Dein Gehirn kann Dinge die Google Maps nicht kann

Wie Landkarten und Stadtpläne aussehen, wenn sie aus der Erfahrung und Erinnerung entstehen und nicht mit GPS kartographiert werden zeigt Archie Archambault Die Methode der Kartografie ist die Vermessung von Parametern des Raumes. Archambaults Karten basieren ausschließlich auf...
By :
Comments : Off

Wellenfeld. Konzert für Gehirnwellen

ZUR PSYCHOGEOGRAPHIE EINES ORGANLOSEN KÖRPERS Die Gehirne von Rudolf Eb.er, Joke Lanz, GX Jupitter-Larsen und Mike Dando sind mittels eines Radioelektroenzephalografen (EEG) resp. Gehirnwellentransmitters an eine Beschallungsanlage angeschlossen. Die elektrischen Impulse der...
By :
Comments : Off

This Way Brouwn

  Zwischen dem 25. und 26. Februar 1961 fragt der Streetwalker und Aktionskünstler Stanley Brouwn Passant_innen nach Wegbeschreibungen, um einen bestimmten Punkt in Amsterdam zu erreichen. Die Passant_innen müssen dazu  aus ihrem Gedächtnis heraus den geographischen Raum...
By :
Comments : 0

How to do Psychogeography? Gary Snyders lautloses Jagen als psychogeographische Technik

  „Lautloses Jagen heißt, im Unterholz oder irgendwo Stellung zu beziehen und regungslos zu verharren; dann fangen die Dinge an, lebendig zu werden, und sehr bald wird man die Eichhörnchen und die Sperlinge und die Waschbären und die Kaninchen sehen die schon die ganze Zeit...
By :
Comments : 0

Die Dioramen von Sohei Nishino

Street Walker und Fotokünstler Sohei Nishino setzt aus tausenden analogbelichteten Einzelbildern Städte wie Rio, Jerusalem, Bern, Berlin oder Hiroshima zu Dioramen zusammen. Die Ergebnisse sind Luftbilder. Diese Stadtkarten sind zwar geografisch nicht genau, schildern aber...
By :
Comments : 0

Psychogeographie und der symbolische Tausch

Psychogeo… was? Der Begriff der Psychogeographie, so schreibt Guy Debord in der „Einführung in eine Kritik der städtischen Geographie”, geht auf einen „des Lesens und Schreibens unkundigen Kabylen“ zurück. In diesem zusammengesetzten Wort gibt der Begriff Geographie Aufschlus...
By :
Comments : 4

DÉRIVE IM VERGESSENEN STADTTEIL, TEIL 1

District 10, der vergessene Stadtteil im Südosten von San Francisco, liegt zwischen den Freeways 280, 101 und Hunters Point. Schrottplätze, Schlachthöfe, Lagerhäuser sind hier angesiedelt. Gerbereien und Klebstofffabriken haben die Bay als Müllkippe benutzt. Der District 10 ist...
By :
Comments : 0

DÉRIVE IM VERGESSENEN STADTTEIL, TEIL 2

Im District 10, im Südosten von San Francisco, wurden 1945 die ersten Teile der Atombombe „Little Boy“ auf die USS Indianapolis verladen. Als die Navy 1974 ihren Stützpunkt hier aufgegeben und die Jobs von Tausenden mitgenommen, die Hoffnung auf ein besseres Leben und...
By :
Comments : 0

DÉRIVE IN RICHMOND, USA

Richmond, der Hinterhof Amerikas. Platz Nummer 9 auf der Liste der „Most Dangerous Cities“ in den USA. Das meint auf 100000 Leute kommen 38.3 Morde, 50.4 Vergewaltigungen, 485.8 Raubüberfälle, 512 Körperverletzungen, 1110.7 Einbrüche, 3497.4 Diebstähle and 2471.4 geklaute Autos....
By :
Comments : 0

DÉRIVE IN OAKLAND, USA

Dérive in der Ghost Town, West-Oakland, der Stadtteil zwischen den Interstate Highways 580 und 880. Hier ist der Kriminalitätsschwerpunkt der Stadt. Der San Francisco Chronicle beschreibt dieses Gebiet als „Killing Zone“. Huey Newton, Mitbegründer der Black Panthers, wurde 1989...
By :
Comments : 0