Setzt die Segel auf Euren Särgen!

„unsere einfach wunderbare insel der ausbeutenden oberasse wird eines tages ertrinken aus keineswegs unbekannten gründen“. 

 

„Der Raum, in dem wir leben, durch den wir aus uns herausgezogen werden, in dem sich die Erosion unseres Lebens, unserer Zeit und unserer Geschichte abspielt, dieser Raum, der uns zernagt und auswäscht, ist selber auch ein heterogener Raum.“

„Krisenheterotopien verschwinden heute und sie werden, glaube ich, durch Abweichungsheterotopien abgelöst. In sie steckt man die Individuen, deren Verhalten abweichend ist im Verhältnis zur Norm.“ 

„…die Kritik einer Gesellschaft und deren Definitions- und Zuordnungssysteme ist in ihren Prämissen immer geprägt von der Gesellschaft, ihren Wahrheiten und ideologisch besetzten Begrifflichkeiten, sowohl was ihre Anerkennung als auch Ablehnung angeht, da selbst die Ablehnung noch in Beziehung zum Abgelehnten steht.“

 […] Das Alltagsdenken hinterfragt nicht die Begriffe, Differenzen, Widersprüchlichkeiten und Wahrheiten, sondern übernimmt sie, um sich zu versöhnen.“

„Das Denken in absoluten Wahrheiten übernimmt die Begrifflichkeiten der herrschenden Ideologien […]“

„Die Sinne sind vom Begriffsapparat je schon bestimmt, bevor die Wahrnehmung erfolgt, der Bürger sieht […] die Welt als den Stoff, aus dem er sie sich herstellt.“

„Der heterotope Zirkel ist geschlossen.“  

 

 

Setzt die Segel auf Euren Särgen!

Kk Vier *1978- †2018

By :
Comments : Off